Temporäre Industriehallenbeheizung

29. Mai 2019

PR-Kit mobiheat Industriehallenbeheizung

Temporäre Industriehallenbeheizung

Beheizung einer angemieteten Massivbauhalle für ein Fertigungsunternehmen der LKW-Branche nach speziellen Kundenwünschen.

Besonderheiten und individuelle Kundenvorgaben realisiert mobiheat als Sonderanlagen und hat dafür ein separates Spezialistenteam für Planung, Konfiguration wie auch den Sonderanlagenbau und den Transport inklusive Vorortmontage.

Ein paar technische Parameter:
Massivbauhalle mit rund 36.000 m³ Volumen
Warmluftschleier für die LKW-Zufahrt in Verbindung mit einer Luftschleuse
Die benötigte Nennwärmeleistung war mit 560 kW und die Warmwasserheizleistung mit 90/70 °C vorgegeben.